DIGITALE INFRASTRUKTUR

Heimat gestalten, das geht nur, wenn die Menschen gerne hier leben. Und Lebensqualität hat heute natürlich viel mit Digitalität und Infrastruktur zu tun. Schnelles Internet und ein guter Mobilfunkempfang sind Kriterien, die Menschen zugrunde legen, um sich in einer Gemeinde anzusiedeln. Dementsprechend liegt und lag mein Fokus darauf, schnelles Internet in der gesamten neuen Verbandsgemeinde umzusetzen.
Bei Infrastrukturmaßnahmen unter meiner Verantwortung wurden, wann immer möglich, Leerrohre mit verlegt, die Breitbandanbieter nutzen können. Ebenso wurden Maßnahmen koordiniert, um weitere Dörfer mit schnellem Internet, bis hin zu Glasfaser in die Häuser, zu versorgen. Als Beispiel sei hier Würzweiler genannt, wo dies momentan umgesetzt wird.

kabel2


BILDUNG
Ein weiterer wichtiger Standortfaktor für Familien ist das Angebot an Kindergarten- oder Kitaplätzen sowie an Schulen. Verbunden mit der dezentralen Struktur der Kitaplätze zugunsten kleinerer Dörfer haben wir in der Verbandsgemeinde Rockenhausen bereits die Zahl der Plätze ausgebaut. Zusätzlich haben wir den pädagogischen Schwerpunkt durch weiteres Personal gestärkt. Dieses für Familien so wichtige Vorgehen möchte ich gerne auf die neue Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land übertragen. Ebenso werden wir die dezentralen Schulstandorte erhalten, stärken und weiterentwickeln. Schulsozialarbeit ist selbstverständlich.
Unabhängig von der Größe der Einrichtung ist mein Anspruch für Kitas und Grundschule in der neuen Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land: Jedes Kind muss die gleiche Chance auf eine gute Bildung haben.

MOBILITÄT
Mobilität ist das Zauberwort, wenn es darum geht, Wohnort und Arbeitsplatz optimal zu verbinden oder Gewerbe in der Region anzusiedeln. Gut ausgebaute Straßen sind Grundvoraussetzung für eine gute Infrastruktur. Ich kämpfe deshalb für den Ausbau der Straßen innerhalb der neuen Verbandsgemeinde sowie für die Stärkung und den Erhalt von Zug- und Busangeboten, damit die hier lebenden Menschen ihren Arbeitsplatz auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können. Eine umsteigefreie Verbindung ins Rhein-Main-Gebiet halte ich für die Zukunft unserer Verbandsgemeinde für unerlässlich.

hochwasserschutz1

Für mich zählt auch die Hochwasservorsorge zu funktionierender Infrastruktur. Das in der „alten“ Verbandsgemeinde Rockenhausen durchgeführte Projekt zur Hochwasservorsorge muss auf die gesamte VG Nordpfälzer Land ausgeweitet werden. Nur so werden überhaupt genehmigungsfähige Baumaßnahmen in unseren Gemeinden möglich sein.
Ich halte es für fahrlässig, trotz finanzieller Erstattung durch das Land, einige Dörfer in der VG Alsenz-Obermoschel seit 2014 nicht betrachtet zu haben. Sicheres Wohnen ist ein hohes Gut, wir dürfen die Bürgerinnen und Bürger hier nicht alleine lassen.

VERWALTUNG
Eine bürgernahe Verwaltung, die sich als Dienstleistungs- und Servicebetrieb für die Bürgerinnen und Bürger betrachtet, erleichtert den Umgang miteinander und vermeidet Stress bei Behördengängen. In der bisherigen Verbandsgemeinde Rockenhausen bieten wir deshalb ständige Öffnungszeiten an Samstagen und beraten auch abends. Das soll in der neuen Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land ebenfalls selbstverständlich sein. Eine verantwortliche Führung der Verwaltung setzt sich für alle Orte gleichermaßen ein.
Chancen für die Gemeinden schaffen und vorhandene Chancen nutzen, das erwarten Bürgerinnen und Bürger. Die von mir initiierten Projekte sind Belege dafür

GESUNDHEIT
Ein für mich persönlich sehr wichtiger Aspekt ist die Gesundheitsversorgung innerhalb der neuen Verbandsgemeinde. Denn Gesundheit steht für alle Menschen an erster Stelle. Mein Wunsch ist daher: Eine dauerhaft gesicherte Gesundheitsversorgung vom Hausarzt über die notfall-medizinische Versorgung von Patienten rund um die Uhr, bis hin zum Krankenhaus mit zentraler Notaufnahme und Computertomographen. Gemeinsam mit vielen Medizinern habe ich mich für den Erhalt der Inneren Medizin in Rockenhausen eingesetzt. Unfassbar, dass nicht alle politisch Verantwortlichen dabei mitgezogen haben.
Unabhängige medizinische Gutachter müssen alle Entscheidungen bezüglich der Standorte und der zugehörigen Leistungen prüfen.