Gestern Abend wurde Michael Cullmann auf der Gemeindeverbandskonferenz der Nordpfälzer SPD mit 100% als VG Bürgermeisterkandidat für die anstehende Kommunalwahl am 26. Mai nominiert.
Somit sprachen die 46 Delegierten aus den verschiedenen Ortsvereinen dem neuen Kandidaten großes Vertrauen aus. Ebenfalls mit großer Mehrheit wurde die vorgeschlagene VG Ratsliste von den Delegierten bestätigt.
In seiner vorausgegangenen Rede ging Michael Cullmann intensiv auf alle Ortsgemeinden in der noch bestehenden Verbandsgemeinde Rockenhausen ein. Er betonte wie wichtig und umfangreich der Kontakt in vielen Einwohnerversammlungen zu Bürgerinnen und Bürgern, Ortsbürgermeistern und Gemeinderäten gewesen sei. Gerade bei so wichtigen Themen wie dem Hochwasserschutzkonzept könne man nur gemeinsam im Dialog mit den Ortsgemeinden und einer gut aufgestellten Verwaltung die wichtigen Maßnahmen umsetzen.
Cullmann wörtlich: "Jede einzelne Gemeinde unter meiner Verantwortung ist gleich wichtig. Dies lässt sich an vielen Beispielen belegen."